Schüler*innen fragen die Wissenschaft

Frage an die Wissenschaft? Bei I'm a Scientist darf man alles fragen!

I’m a Scientist, Get me out of here! ist ein Onlineangebot, das Schüler*innen den direkten Austausch mit Wissenschaftler*innen ermöglicht.

In textbasierten Live-Chats treten Schüler*innen in den Dialog mit Wissenschaftler*innen, lernen dabei deren Arbeitsalltag kennen und erfahren, zu welchen Themen sie aktuell forschen. Dabei stimmen die Schüler*innen regelmäßig über ihre Lieblingswissenschaftler*innen ab und küren so am Ende eine*n Gewinner*in.

NEWS

  • ➡ Im Herbst finden zwei weitere Themenrunden im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2022 – Nachgefragt! statt. Bei der Auswertung der ersten Projektphase des Wissenschaftsjahrs, dem IdeenLauf, ist ein besonders großes Interesse der Bevölkerung an Fragen zur Forschung rund um „Infektionen“ und „Klimawandel“ deutlich geworden. Damit Schüler*innen ihre Fragen zu diesen Themen zu vertiefen können, bieten
    wir vom 26. September bis zum 7. Oktober parallel zwei Themenrunden dazu an. Die Anmeldung von Schulklassen für eine oder für beide Runden und die Bewerbung um die Teilnahme als Expert*in ist ab sofort bis zum 11. September möglich. Der Bewerbungsaufruf für Lehrkräfte und die Aufrufe für die Wissenschaftler*innen für die Themenrunden „Infektionen“ und „Klimawandel“ können hier herunter geladen werden.
  • Digitale Lernwerkstatt Technikkommunikation Spezial:
    Im Fokus der halbtägigen digitalen „Lernwerkstatt Technikkommunikation Spezial“ steht das Thema Künstliche Intelligenz. Die kostenlose Veranstaltung findet am 28. September 2022 digital statt und wird von Wissenschaft im Dialog gemeinsam mit acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften – durchgeführt. Infos zur Teilnahme und Bewerbung findet ihr auf der Website der Lernwerkstatt.
WEITERE NEWS
    • IAS-Alumna: Ein Jahr nach ihrer Wahl zur Lieblingswissenschaftler*in der Themenrunde Infektionenhat uns Marianne Papagrigorakes verraten, wie sie ihre Pläne mit dem Preisgeld in die Tat umsetzen konnte.

__Die Themenrunden 2022__

In diesem Jahr fanden bereits sechs Themenrunden statt. Die vielen spannenden Fragen, die gestellt wurden, welche Wissenschaftler*innen teilgenommen, welche gewonnen haben sowie viele weitere Informationen, findet ihr in unserem Rundenarchiv.

Die Runde zum Thema „Künstliche Intelligenz (KI) & Medizin“ in Kooperation mit dem Projektpartner RHET AI Center an der Universität Tübingen ist jetzt abgeschlossen. Gefördert wurde das Thema von der VolkswagenStiftung. Schon bald werden wir hier über weitere spannende Themenrunden Rund um das Thema KI informieren. 

__I’m a Scientist im Wissenschaftsjahr 2022__

Wir freuen uns, dass I’m a Scientist in diesem Jahr Teil des Wissenschaftsjahrs 2022 – Nachgefragt! ist! In diesem Wissenschaftsjahr geht es um die Bedeutung von Bürgerbeteiligung für Forschungsprozesse. Bürger*innen sind im IdeenLauf – der zentralen Mitmachaktion im Wissenschaftsjahr – dazu aufgerufen, ihre Fragen für die Wissenschaft einzureichen und so Impulse für zukünftige Forschungsvorhaben und Forschungspolitik in Deutschland zu setzen. Die Fragen, die die Schüler*innen den Wissenschaftler*innen im Rahmen von I’m a Scientist stellen, werden ebenfalls in den IdeenLauf einfließen und so Teil des Ergebnispapiers werden, das im Herbst an Politik und Wissenschaft übergeben wird.

Unterstützt wird I’m a Scientist außerdem von der Forschungsbörse, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, die 2010 mit dem Ziel gegründet wurde, Wissenschaftler*innen bundesweit in die Klassenzimmer zu holen.